Ein Übungsabend bei der FF
Freitag, 27 Mai 2016

abc

abc Den heutigen Unterrichtsabend hatte Norbert Fiedling vorbereitet. Er hatte den sogennanten ABC-Erkunder von der Feuerwache II mitgebracht, Dieses Fahrzeug wird bei größeren Schadenslagen eingesetzt, um eventuelle Verunreinigungen in der Luft und deren Intensität zu messen, um einen Gefahrenbereich zu begrenzen und die Bevölkerung vor Gefahren zu schützen. Zusätzlich wurde an diesem Abend das An- und Ablegen von sogennanten Chemikalienschutzanzügen (CSA) geübt. Hierzu wurden zwei Kameraden mit Atemschutzgeräten versehen und ihnen anschließend der Anzug angelegt. Da man die Anzüge nicht alleine anlegen kann, ist auch hier Teamarbeit gefragt. Zusätzlich zeigte uns Norbert noch die verschiedenen Möglichkeiten eine Feststoffprobe zu nehmen, dies wird im Einsatzfalle für die genaue Analyse des Gefahrgutes benötigt. Die Kameraden der Einheit möchten sich an dieser Stelle noch einmal bei Norbert für diesen interessanten Übungsabend bedanken.